Aktuelles

E S   G E H T   L O S  !

Die Grundschule “Thomas Müntzer” in Fambach informiert:

Das Schuljahr 2021/2022 beginnt im Regelbetrieb, das heißt der Hort ist wie gewohnt von 06:00-16:00 Uhr geöffnet.

Die Schüler müssen Mund-Nasen-Bedeckungen im Schulbus und im Schulgebäude (außer im Unterrichtsraum) tragen, wenn ein Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann.

Nachfolgend finden Sie den Busfahrplan für das Schuljahr 2021/2022! Bei Rückfragen steht Ihnen der Busbetrieb Schmalkalden telefonisch (03683/ 604067) zur Verfügung.

Ab Montag, 06.09.2021 beginnt um 07.25 Uhr für alle Klassen die Unterrichtszeit, jedoch ist der Stundenplan an diesem Tag noch nicht in Kraft. Der Unterricht am Montag erfolgt im Klassenleiterprinzip und endet für alle Klassen um 11.05 Uhr.

Ab Dienstag, 07.09.2021 erfolgt für die Klassen 2-4 Unterricht nach Stundenplan.

Der Unterricht für die Klassen 1 endet die gesamte 1. Schulwoche (06.09.-10.09.2021) nach der 4. Stunde um 11.05 Uhr. Ab Montag, 13.09.2021 erfolgt der Unterricht für die 1. Klassen nach Stundenplan.

gez. S. Knieling

Schulleiterin

Elternbrief des Bildungsministers Holter zum Corona-Selbsttestverfahren zum Schulstart 2021/2022

Bitte hier klicken für den Elternbrief

Anbei ein Formular, welches alle Kinder ausfüllen lassen müssen.

Gern können Sie es Ihrem Kind am Montag, dem 06.09.2021 schon ausgefüllt mit in die Schule geben. Andernfalls erhält es Ihr Kind am Montag ausgehändigt, um es am Dienstag mit in die Schule zu bringen.

Hier klicken für das Formular zu den Selbsttests 2021-2022

Elternbrief für Schulanfänger

Hier finden die Sorgeberechtigten der Schulanfänger den Elternbrief zum 1. Schultag und zu den Terminen der Elternabende.

Diesen Brief bekommen Sie auch zur Schuleinführung ausgehändigt.

Bitte hier anklicken für den Elternbrief Kl.1

Nachfolgend finden Sie zusammengefasst wichtige Informationen des Bildungsministeriums

Testpflicht

Unabhängig von den zu Schuljahresbeginn geltenden Warnstufen startet das Schuljahr mit einem 14-tägigen Sicherheitspuffer (06.09.-17.09.2021) an allen Schulen. Während der Zeit des Sicherheitspuffers gilt:

Es finden verpflichtende Tests 2x wöchentlich statt. Die Testpflicht entfällt für geimpfte und genesene Personen sowie bei Vorlage eines Testnachweises (Testzentrum, Arzt, etc.)

Masken

Im gesamten Schulgebäude muss eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) getragen werden (außer im Sport- und Schwimmunterricht). Diese Pflicht entfällt in den Klassenstufen 1-4 während des Unterrichts am Sitzplatz für getestete oder genesene Schülerinnen und Schüler.

Befreiung vom Präsenzunterricht

Schülerinnen und Schüler mit Risikomerkmalen für einen schweren Krankheitsverlauf bei einer Infektion mit dem Coronavirus SARS CoV-2, welche gleichzeitig nicht impfbar sind (unter 12 Jahre oder Kontraindikation), und erstmalig geimpfte Schülerinnen und Schüler können sich in den ersten zwei Wochen vom Präsenzunterricht befreien lassen.

Busfahrplan für das Schuljahr 2021/2022

Bitte hier klicken für den Busfahrplan 2021-22